Melanie Hirsch


 

Mein Lebensweg begann am 12.März.1977 in der Donaustadt Lauingen.

Zusammen mit meinen Eltern und 3 Geschwistern wuchs ich im benachbarten Dillingen und in Höchstädt an der Donau auf.

 

Meine Prägung hatte schon früh den Schwerpunkt in Gemeinschaften zu leben und zu lernen.

Teilen, die Balance zwischen verschiedenen Sichtweisen, Rücksicht und somit ein tiefes Gespür für versteckte Zusammenhänge sollten ein wichtiger Bestandteil meines Lebens werden.

Das Gegenüber als Lehrer und kostbares Gut, dass es zu achten und erleben gilt...

So führte mich mein Weg in die Heilpädagogik und Pflege. 20 Jahre leben, arbeiten und lernen.

Die Lehrmeister: Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen, alte Menschen, Herausforderungen für mich...  Große Herzen voller Geduld und Humor.

Sie waren Ansporn meine Fähigkeiten und Talente zu entdecken und zu verfeinern.

Es folgten Jahre der Ausbildung:

Ausbildung zur Systemischen Beratung und Therapie bei

Hans-Peter Regele;

Schamanische Ausbildung und Initiation bei Andrea Hüfner;

Shiatsu Ulmkolleg;

Sanfte Wirbel- und Gelenkthearpie nach Dorn bei  Amante Samraj Riethausen;

Transformationsmassage bei Sandra Merkle.

 

 


 

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden mit einer genau auf sie abgestimmten Massage!

 

Unterstützend und vertiefend biete ich Ihnen meine Begleitung auch durch die systemische Beratung und Therapie an. Symptome können in ihrer Tiefe erkannt werden und neue Wege zu Ihrer Gesundheit beschritten werden.


Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ich freue mich Sie bald in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.

Von Herz zu Herz - Ihre Melanie Hirsch